Dienstag, 29. August 2017

Eine Treppenrenovierung gibt der Treppe einen neuen Charakter

Treppe fertig renoviert- Dekor BucheTreppe vor der Renovierung - aus unterschiedlichen Materialien bestehendBei einer Treppenrenovierung ist man selbst als erfahrener Renovierer oftmals überrascht, wie sehr sich der Charakter einer Treppe nach einer Treppen-Renovierung verändert. 
Im vorliegendem Fall wirkte das Gesamtbild der alten Treppe durch verschiedene Farbtöne der Trittstufen, Setzstufen, Treppenwangen und Treppengeländer etwas unruhig.  

Egal woran es auch immer liegt: So etwas nimmt man immer unbewusst wahr. 

Ist die Treppe renoviert, wirkt sie durch das einheitliche Dekor in den verschieden Ebenen der Stufen kompakt. Das Auge kann sich ausruhen, was die Betrachtung sehr angenehm erscheinen lässt. Die renovierte Treppe sieht nun aus wie aus einem Guss.  

Dies ist nicht der einzige Vorteil einer Treppenrenovierung.  
Eine robuste Oberfläche, die natürliche Holzstruktur und die Rutschhemmung an der vorderen Treppenkante sind nur einige Annehmlichkeiten, welche für die neue Treppe sprechen. 

Auch das günstige Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zum Treppen-Neubau und eine angenehme, einfache Pflege der Treppe lernt man schnell zu schätzen.  

Fazit : Mit einer Treppenrenovierung können Sie optisch und technisch Berge versetzen - und das zu vernünftigen Kosten. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern individuell.
fertig renovierte Treppe - Podestfläche in gleicher Optik - Dekor Buche

Hier finden Sie viele weitere Informationen:  
www.hk-treppenrenovierung.de

H & K Treppenrenovierung
Glösaer Str. 35
09131 Chemnitz
Telefon: 0371 - 440426
Telefax: 0371 - 4792836
Mobil: 0179 - 6925719

E-Mail: info@hk-treppenrenovierung.de

Kommentare:

  1. wir haben unsere Treppe auch gerade erst vor kurzem renoviert. mit einer Verkleidung aus Vollholz dadurch, wirkt, wie im Artikel erwähnt, der raum ganz anders und bekommt eine neue Ausstrahlung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vollholz ist ein sehr angenehmer, warm wirkender Werkstoff. Da eine Treppenstufe im Vergleich zu einer Bodenfläche viel mehr Reibung aushalten muß, empfehle ich als Oberflächenbehandlung Öl oder Wachs. Am besten von einem nahmhaften Hersteller ( z. Bsp. Osmo ). Sollte die Treppe lackiert sein, kann es nicht schaden ca. alle 2-3 Jahre nach zu lackieren. Besonders an den Treppenkanten nutzt sich der Lack schnell ab.Dann haben Sie lange Freude an Ihrer Treppe.

      Löschen